Sophia Bärlein gibt Einblicke

Sophia Bärlein gibt den neuen Freiwilligen der Sportjugend im Main-Tauber-Kreis Einblicke in die Sportstrukturen im Main-Tauber-Kreis

In dieser besonderes schwierigen Zeit, in der die Schüler und Schülerinnen hauptsächlich online Unterricht haben, konnten unsere FSJler und BFDler erfolgreich an verschiedenen Schulen im Main-Tauber-Kreis die Schulen unterstützen.

Aber auch die Auswahlgespräche für die neuen Freiwilligen standen an. Bereits 4 neue Freiwillige konnten gefunden werden. Per Online-Meeting gab Sophia Bärlein den künftigen MitarbeiterInnen einen umfassenden Überblick über die kommenden Aufgaben. Vor allem ging sie auf die Lehrgänge, die Jugendbgegleitertätigkeit an Ganztagesschulen, auf die verschiedenen Fördermöglichkeiten sowie auf die Tätigkeitsfelder während der Corona-Pandemie ein.

Vor allem erklärte sie auch das Alleinstellungsmerkmal  des Main-Tauber-Kreises, mit einem badischen und einem württembergischen Teil, der sich in die Sportkreise Tauberbischofsheim und Mergentheim gliedert. Hier ging sie anschließend auf die Strukturen und Besonderheiten der beiden Sportkreise ein.