Für die Sportabzeichenbeauftragte Heike Schultheiß geht es endlich wieder richtig los

Bereits seit Juli 2020 ist Heike Schultheiß die Sportabzeichenbeauftragte im Sportkreis Tauberbischofsheim. Leider wurde sie durch die Corona-Pandemie ausgebremst. Jetzt geht es aber endlich wieder los.

Bereits seit Juli 2020 ist Heike Schultheiß die Sportabzeichenbeauftragte im Sportkreis Tauberbischofsheim. Leider wurde sie durch die Corona-Pandemie ausgebremst. Jetzt geht es aber endlich wieder los.

Nach langer Zeit der Corona-Beschränkungen dürfen aufgrund der sinkenden Inzidenzzahlen die Vereine und Schulen wieder mit dem Training und der Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen beginnen. Überall herrscht enorme Motivation bei allen Sporttreibenden im Sportkreis TBB.Vor allem dürfen die Schwimmdisziplinen jetzt wieder abgelegt werden, sodass auch bis zum 30.06.2021 die erbrachten Leistungen für das Jahr 2020 noch nachgereicht und angerechnet werden können.Von den Vereinen erreichten uns bereits zahlreiche Arbeitsmittelbestellungen, die auch unkompliziert und schnell an die jeweilige Stelle gebracht werden.Wir freuen uns, wenn wir wieder zahlreiche erfolgreiche Sportler mit dem Deutschen Sportabzeichen ehren dürfen.

Sehr gerne sind wir bei der Sporabzeichenübergabe mit einem Vertreter aus der Vorstandschaft des Sportkreises TBB dabei.Wichtig ist, dass wir die Übergabetermine rechtzeitig von den Verantwortlichen der Schulen und Vereine mitgeteilt bekommen.

Bei Fragen sind wir für Sie unter der Telefonnummer 09341/8495651 montags von 14:00 bis 17:00 Uhr und mittwochs von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und unter der E-Mail-Adresse: sportkreistbb@t-online.de erreichbar.